MTB Freeride Camp Slowenien – Traumhaft technischer Loop um den Triglav

Unbekanntes Land zu betreten ist immer ein Abenteuer, das tiefe Emotionen in einem persönlich hervorruft. Schon eine Weile haben wir diese Region ins Auge gefasst. Die Landschaft so schroff und wild, die Bäche tiefblau und klar, wie sonst nirgendwo, die Wälder so ursprünglich. Ein Naturschauspiel ohne Worte. Die massiven Gebirgsformationen um den Kanin, mit seinen Ausblicken auf das slowenische Wahrzeichen Triglav, imposant. Die Trails dort sehr steinig, dennoch genial zu fahren. Die gesamte Region, rund um das Kajak-Mekka Soca, ein perfekter Ort für geniale Tage auf dem Bike. Je weiter wir Richtung Süden gehen, umso dominanter wird der Wald. Über Kobarid thront der Matajur mit seinen großartigen Trailabfahrten. Ein Sprung in die Soca, ein Muss. Die Nähe zum Mittelmeer ist deutlich spürbar. Wir biegen wieder etwas ab, in einem großen Kessel liegt der Bohinjsko Jezero See genial eingebettet. Schroffe Felsformationen gepaart mit viel Wald und dem Blick auf den See, ein traumhaftes Bike-Ambiente. Das Tal von Kranjska Gora wartet mit einem genialen Trail unterhalb vom Dovska Baba uns nur um später drei Länder umarmen zu können. Das Beste zum Schluss. Ein Wahnsinn von einem Trail eingebettet im massiven Talkessel des Mangart endet erst an den traumhaft schönen Lago Fusine Seen.

Ride on

Freeriden rund um den Triglav ist ein einsames Bike Juwel für technisch sehr versierte Biker. Der technische Anspruch sei der Höchste in unserem Programm so das Feedback beider Gruppen im Sommer 2016. Wer die Fertigkeiten mitbringt fährt im Paradies Fahrrad und lässt sich beste meist deftige Slowenische Küche schmecken.

Ca. 14000 Tiefenmeter bei 4500 Höhenmetern

Wir biken in Kleinstgruppen (max. 7 Teilnehmer), um Euch optimale Biketage zu schaffen. Uns begleitet ein permanentes Shuttle, das uns immer wieder aufsammelt, um die lästigen Flachetappen zu überbrücken, weiter hinaufbringt als andere Fahrzeuge, und Euer Gepäck transportiert.

  • 8 Reisetage
  • 6 Tage Guiding durch Eric
  • 3x Übernachtungen mit leckerer lokaler Halbpension ** / *** Hotel ( Doppelzimmer)
  • 4x Übernachtungen mit Frühstück ** / *** Hotel ( Doppelzimmer)
  • Kleinstgruppen (max. 7 Personen)
  • permanentes eigenes Spezial-Shuttle, das uns zu entlegenen Plätzen bringt
  • alle Bergfahrten inklusive
  • täglicher Gepäckservice
  • Rücktransfer zum Ausgangspunkt
  • 1x kostenloser Wäscheservice Tag 3
  • kostenloser Werkzeugservice
  • Edler gravierter USB Stick mit den Bildern der Tour
  • Triple 2 STOD Shirt im Freeride Style optional gegen Aufpreis
  • Einzelzimmer optional gegen Aufpreis

Da dieser Spot nur mit einigem Aufwand zu erreichen ist, bitte ich Euch Fahrgemeinschaften zu bilden, wenn es möglich ist. Zu diesem Zweck schicke ich an alle Teilnehmer eine Rundmail mit den Email- Adressen der anderen. Wer das nicht möchte, bitte bei der Buchung angeben.

Die Höhenmeterzahlen sind auf den ersten Blick nicht sehr viel, aber wir sind oft 1500 Meter über Null. Ihr braucht Non Stopp höchste Konzentration bei den Abfahrten! Das zehrt an den physischen und mentalen Kräften. Bereitet Euch bitte dementsprechend darauf vor.

Technik

Kondition

Wir haben Tagesetappen von bis zu 1000 Höhenmetern und bis zu 3000 Tiefenmetern pro Tag. Es gibt Teilstücke von bis zu 500hm, wo Ihr Euer Bike schieben oder tragen müsst.

Tag 1: Tarvisio

Nach individueller Anreise treffen wir uns um 19:00 Uhr in unserem Hotel in Tarvisio. Bei einem gemütlichen Abendessen besprechen wir die folgenden Freeride – Tage.

Tag 2-7:

Zu dieser Tour werden wir keine detaillierten Informationen zur Route bekannt geben. Die Tour wird im Moment von keinem anderen Anbieter so gefahren. In dieser Region ist es nur Möglich zu guiden wenn man die Sachen vor Ort erkundet hat. Es war super viel Arbeit dieses Camp auszuarbeiten. Hier sollte Eure Leidenschaft für Freeriden und ein gewisser Pioniergeist der Motor sein. Vertraut uns!

Die Eindrücke, die ihr landschaftlich und trailtechnisch erleben werdet, sind definitiv einzigartig. Unberührtes Land!

  1. Tm 14000 / ca. Hm 4500

Tag 8:

Nach einem gemütlichen Frühstück verabschieden wir uns. Von dort erfolgt die individuelle Abreise.

Änderungen im Programm sind vorbehalten. Durch permanentes Erkunden ergeben sich immer neue Möglichkeiten die Tage auf die Gruppe optimal zuzuschneiden.

Noch eines:
Diese Route stellt ganz besondere Ansprüche an die Fahrtechnik der Teilnehmer! Du musst nicht nur Erfahrung auf extrem anspruchsvollen Trails, sondern auch auf verschiedensten Untergründen mitbringen; das setzen wir voraus! Wenige Stellen der Tour sind ausgesetzt und werden natürlich vom Guide frühzeitig angekündigt. Von einer sicheren Bikebeherrschung und Topmaterial gehen wir aus.

Slowenien

Start
14. July 2018
19:00
Ende
21. July 2018
09:30
1,300 €