MTB Enduro Trans Provence – Grande Traversée Part 1 einfach ein Traum

Hoch oben im Ubaye Tal beginnt eine Reise, die erst nach sechs grandiosen Tagen auf dem Bike tief im Herzen der Provence enden soll. Wild und rau beginnen wir unseren Trip im französisch- italienischen Grenzgebiet. Imposante Berge, die weit über die 3000er Marke steigen, lassen uns winzig vorkommen. Hochalpines Bilderbuch biken.  Frei nach dem Motto „Der direkte Weg ist nicht der Weg mit den besten Trails“ fahren wir über die Tage einige geniale Schlenker! Rund um Montclair  weitläufig verstreut  und  von den Locals mit größter Sorgfalt ausgearbeitet, kommen wir in den Genuss feinst (er) angelegter Trails!    Ein mehrtägiger Roadtrip durch eine tiefe alpine Landschaft, einsame Täler und herzlich charmante Bergdörfer endet schlagartig in der Ascheschwarzen Erde der „ Terres Noirres“. Dieses geologische Unikat in Europa ist ein Traum von Spielplatz. Einige Enduro Trails gibt es zu erkunden und wer es sich zutraut kann Freeriden! Die Grenzen….. nur die eignen!
Wieder bei Sinnen erwarten uns tief grüne Mittelgebirgszüge mit unendlicher Vielfalt an Vegetation. Der Duft von Lavendel begleitet uns über Stunden, auch wenn das Lila schon der Vergangenheit angehört. Anspruchsvoll lassen wir diese geniale Woche auf feinsten Karststein- Wiesen Trails ausklingen ehe wir uns ein Glas Rotwein in einem der historischen Dörfer gönnen.

Die mit viel Liebe restaurierten Gîtes verwöhnen uns mit tollem Essen und sehr leckerem Wein aus der Gegend.

WOW ein Fest für die Sinne!

Ca. 14000 Tiefenmeter bei nur 6500 Höhenmetern!

Wir biken in Kleinstgruppen (max. 7 Teilnehmer), um Euch optimale Biketage zu schaffen. Uns begleitet ein permanentes Shuttle, das uns immer wieder aufsammelt, um die lästigen Flachetappen zu überbrücken, weiter hinaufbringt, als andere Fahrzeuge und Euer Gepäck transportiert.

  • 8 Reisetage
  • 6 Tage Guiding durch zwei Guides ( Stefan/ Eric)
  • 4x Übernachtungen mit  leckerer lokaler Halbpension  ** / *** Hotel / Gite( Doppelzimmer)
  • 3x Übernachtungen mit Frühstück  ** / *** Hotel / Gite ( Doppelzimmer)
  • Kleinstgruppen (max. 7 Personen)
  • permanentes eigenes Spezial-Shuttle, das uns zu entlegenen Plätzen bringt
  • täglicher Gepäckservice
  • Rücktransfer zum Ausgangspunkt
  • 1x kostenloser Wäscheservice (Tag 3)
  • kostenloser Werkzeugservice
  • Edel gravierter USB Stick mit den Bildern der Tour
  • Triple 2 STOD Shirt im Freeride Style optional gegen Aufpreis
  • Einzelzimmer optional gegen Aufpreis

Da dieser Spot nur mit einigem Aufwand zu erreichen ist, bitte ich Euch Fahrgemeinschaften zu bilden, wenn es möglich ist. Zu diesem Zweck schicke ich an alle Teilnehmer eine Rundmail mit den Email- Adressen der anderen. Wer das nicht möchte, bitte bei der Buchung angeben.

Technik

Kondition

Die Höhenmeterzahlen sind auf den ersten Blick noch voll im Rahmen, aber wir sind gerade zu Beginn immer 2000 Meter über Null. Ihr braucht Non Stopp höchste Konzentration bei den Abfahrten! Das zehrt an den physischen und mentalen Kräften. Bereitet Euch bitte dementsprechend darauf vor.

Wir haben Tagesetappen von bis zu 1800 Höhenmetern und bis zu 3000 Tiefenmetern pro Tag. Es gibt Teilstücke von bis zu 500hm, wo Ihr Euer Bike schieben oder tragen müsst.

Es besteht absolute Helmpflicht auf der gesamten Tour. Protektoren sind dringend von uns empfohlen. Ihr solltet auf jeden Fall ein Fully mit 150mm Federweg und Scheibenbremsen mitbringen.

Eine genaue Packliste bekommt Ihr von uns mit der Buchungsbestätigung zugeschickt.

Tag 1: Ubaye

Nach individueller Anreise treffen wir uns um 19:00 Uhr in unserem Hotel in Ubaye. Bei einem gemütlichen Abendessen besprechen wir die folgenden Enduro – Tage.

Tag 2-7:

Zu dieser Tour werden wir keine detaillierten Informationen zur Route bekannt geben. Die Tour wird im Moment von keinem anderen Anbieter so gefahren. Die herausragende Ortskenntnis von Stefan und viele Tage erkunden ergeben ein Bikeerlebnis der ganz besonderen Art. Hier sollte Eure Leidenschaft für Enduro, und ein gewisser Pioniergeist der Motor sein. Vertraut uns!

Die Eindrücke, die ihr landschaftlich und trailtechnisch erleben werdet, sind definitiv einzigartig und werden nur sehr schwer zu toppen sein!

  1. Tm 14500 / ca. Hm 6500

Tag 8:

Nach einem gemütlichen Frühstück shutteln wir zurück zum Ausgangsort. Von dort erfolgt die individuelle Abreise.

 

Änderungen im Programm sind vorbehalten. Durch permanentes Erkunden ergeben sich immer neue Möglichkeiten die Tage auf die Gruppe optimal zuzuschneiden.

Noch eines:
Diese Route stellt ganz besondere Ansprüche an die Fahrtechnik der Teilnehmer! Du musst nicht nur Erfahrung auf extrem anspruchsvollen Trails, sondern auch auf verschiedensten Untergründen mitbringen; das setzen wir voraus! Wenige Stellen der Tour sind ausgesetzt und werden natürlich vom Guide frühzeitig angekündigt. Von einer sicheren Bikebeherrschung und Topmaterial gehen wir aus.

Enduro Projekt Trans Provence

Start
23. September 2018
17:30
Ende
30. September 2018
12:30
1,600 €