MTB Enduro Trail Camp Haute Provence – Soulride Camp Deluxe

Es bleibt ein faszinierender Fleck Erde, der auf einsamen Trails entdeckt werden will. Das Departement 04 bietet außergewöhnliche Naturschauspiele sondergleichen. Die mächtigen 3000er im Norden mit ihren schneebedeckten Gipfeln lassen uns klein erscheinen. Die Nähe zum Meer wiederum gibt uns das Gefühl von tiefer Wärme und das schon so früh im Sommer. Wir lassen es uns die Tage richtig gut gehen. Unsere Hauptbase schlagen wir in den sagenumwobenen „Terres Noires“ auf. Rund um „Digne les Bains“ gibt es viel viel mehr als nur die schwarzen „Ridgelines“, die man so kennt aus Zeitschriften. Tief grüne Wälder mit einigen technischen Leckerbissen liegen quasi neben an. Kahle Hochebenen mit herausragenden Weitsichten machen uns erst bewusst, wie weitläufig und dünn besiedelt diese Region ist. Ein Tagestrip führt uns etwas Richtung Norden. Der Tages Loop rund um die „Cloche de Barles“ ist an Eindrücken kaum zu übertreffen. Sanfte Hochebenen mit losen, schnellen Singletrails gehen über in nadelige Wälder Runs, ehe zu guter Letzt ein sehr steil abfallender Trail in einer tiefen roten Schlucht endet. Ein Traum! Wenn die Kraft noch reicht, gehen wir noch auf Entdeckungsreise zur „ Vieil Esclangon“. „Andy Goldsworthy“ hat dieses Kunstwerk in einer kleinen Refuge erschaffen. Zur Belohnung gibt´s saftige 300Hm technischen Trail! Geplant sind noch zwei Tage südlich vom „Col de Allos“. Ohne Zweifel ist alles, was zwischen diesem Pass “Colmars“ und “St. Andre des Alpes“ liegt an Trail-Qualität, landschaftlicher Vielseitigkeit und Gesamterlebnis ein absolutes Muss für jeden Biker. OH YEAH!! Was genau alles möglich ist, hängt ein wenig vom Schnee des vorangegangenen Winters ab. Egal was, es wird der Hammer!

Die mit viel Liebe restaurierten Gîtes verwöhnen uns mit tollem Essen und sehr leckerem Wein aus der Gegend. Damit wir diese geniale kulinarische Seite auch voll genießen können, planen wir nur ein Mal, maximal zwei Mal in dieser Woche die Unterkunft zu wechseln.

Haute Provence! You will love it

Ride on

Ca. 14000 Tiefenmeter bei 5500 Höhenmetern!

Wir biken in Kleinstgruppen (max. 7 Teilnehmer), um Euch optimale Biketage zu schaffen. Uns begleitet ein permanentes Shuttle, das uns immer wieder aufsammelt, um die lästigen Flachetappen zu überbrücken, weiter hinaufbringt, als andere Fahrzeuge und Euer Gepäck transportiert.

  • 8 Reisetage
  • 6 Tage Guiding durch zwei Guides ( Stefan/ Eric)
  • 4x Übernachtungen mit  leckerer lokaler Halbpension  ** / *** Hotel / Gite( Doppelzimmer)
  • 3x Übernachtungen mit Frühstück  ** / *** Hotel / Gite ( Doppelzimmer)
  • Kleinstgruppen (max. 7 Personen)
  • permanentes eigenes Spezial-Shuttle, das uns zu entlegenen Plätzen bringt
  • täglicher Gepäckservice
  • Rücktransfer zum Ausgangspunkt
  • 1x kostenloser Wäscheservice (Tag 3)
  • kostenloser Werkzeugservice
  • Edel gravierter USB Stick mit den Bildern der Tour
  • Triple 2 STOD Shirt im Freeride Style optional gegen Aufpreis
  • Einzelzimmer optional gegen Aufpreis

Teilnehmerzahl

  • Mindestteilnehmerzahl 5. Personen. Bei geringerer Teilnehmerzahl Reisepreis nach Absprache

Da dieser Spot nur mit einigem Aufwand zu erreichen ist, bitte ich Euch Fahrgemeinschaften zu bilden, wenn es möglich ist. Zu diesem Zweck schicke ich an alle Teilnehmer eine Rundmail mit den Email- Adressen der anderen. Wer das nicht möchte, bitte bei der Buchung angeben.

Technik

Kondition

Wir haben Tageetappen von bis zu 1200 Höhenmetern und bis zu 3000 Tiefenmetern pro Tag. Es gibt Teilstücke von bis zu 300hm, wo Ihr Euer Bike schieben oder tragen müsst.

Es besteht absolute Helmpflicht auf der gesamten Tour. Protektoren sind dringend von uns empfohlen. Ihr solltet auf jeden Fall ein Fully mit 150mm Federweg und Scheibenbremsen mitbringen.

Eine genaue Packliste bekommt Ihr von uns mit der Buchungsbestätigung zugesendet.

Noch eines:
Diese Route stellt ganz besondere Ansprüche an die Fahrtechnik der Teilnehmer! Du musst nicht nur Erfahrung auf extrem anspruchsvollen Trails, sondern auch auf verschiedensten Untergründen mitbringen; das setzen wir voraus! Wenige Stellen der Tour sind ausgesetzt und werden natürlich vom Guide frühzeitig angekündigt. Von einer sicheren Bikebeherrschung und Topmaterial gehen wir aus.

Tag 1: Digne les Bains

Nach individueller Anreise treffen wir uns um 19:00 Uhr in unserem Treffpunkt. Bei einem gemütlichen Abendessen besprechen wir die kommenden Tage.

Tag 2-7:

Zu dieser Tour werden wir keine detaillierten Informationen zur Route bekannt geben. Die Tour wird im Moment von keinem anderen Anbieter so gefahren. Die herausragende Ortskenntnis von Stefan und viele Tage erkunden ergeben ein Bikeerlebnis der ganz besonderen Art. Hier sollte Eure Leidenschaft für Enduro, und ein gewisser Pioniergeist der Motor sein. Vertraut uns!

Die Eindrücke, die ihr landschaftlich und trailtechnisch erleben werdet, sind definitiv einzigartig und werden nur sehr schwer zu toppen sein!

  1. Tm 14000 / ca. Hm 5500

Tag 8:

Nach einem gemütlichen Frühstück verabschieden wir uns gebührend. Anschließendt erfolgt die individuelle Abreise.

Änderungen im Programm sind vorbehalten. Durch permanentes Erkunden ergeben sich immer neue Möglichkeiten die Tage auf die Gruppe optimal zuzuschneiden.

Enduro Trail Camp Haute Provence

Start
28. April 2019
19:00
Ende
05. May 2019
10:00
1,600 €